Über mich

Lerntherapie – meine Leidenschaft!
Image

Meine Ausbildungen und Erfahrungen


2013: Bachelor of Arts PHBern in Pre-Primary und Primary Education
2013-2020: Primarlehrerin auf verschiedenen Stufen, Kindergarten
2018: Diplom zur dipl. Lerntherapeutin ILT
2016-2020: Mitarbeiterin im Lernzentrum Thun
2019: Eröffnung der eigenen lerntherapeutischen Praxis in Burgdorf
2020: Selbstständigkeit im Vollzeitpensum

Mein Engagement


Mein Ziel


Ich möchte jedem Menschen die Chance bieten, seine Begabungen/Stärken zu entdecken und mit diesen ihre Ziele zu erreichen.

Alle Menschen haben mindestens eine grosse Begabung. Entweder entspricht diese dem, was in der Schule gefordert wird oder aber sie liegt in einem anderen Bereich.
Gerade junge Leute, die ihre Begabungen beispielsweise im sozialen Bereich, im kreativen Bereich oder im Entwickeln von neuen Ideen haben, kommen in der Schulzeit oftmals zu kurz. In der Schule sind meist andere Fähigkeiten gefragt: Konzentration auf vorgegebene Lerninhalte, zuhören/zuschauen und dann nachmachen, gut lesen und schreiben können, gut rechnen können.
Diese Diskrepanz zwischen den Interessen/Stärken und dem, was die Schule/Gesellschaft erwartet, führt oftmals zu Lernschwierigkeiten.
Es liegt mir am Herzen, dass alle Menschen ihr individuelles Potenzial entfalten können. Alle sollen ihre Begabungen entdecken, daraus Selbstvertrauen gewinnen und in diesem Bereich tätig sein können. Dies ist oftmals aber nur möglich, wenn auch die aktuellen Anforderungen der Schule oder des Betriebs gemeistert werden können. Genau hier befindet sich mein Angebot: Ich unterstütze junge Menschen darin, die eigenen Begabungen und Stärken zu entdecken und diese so einzubringen, dass momentane schulische oder berufliche Herausforderungen gemeistert werden können.